Stadtentwicklung Deutschland

STADTENTWICKLUNG

Die zielführende Nutzung von Umweltdaten, zukunftsfähige Energie- und Kommunikationsinfrastrukturen oder kluge Strategien für Mobilitäts- bzw. Logistiklösungen: Smarte Technologien sollen den Alltag in Städten fortschrittlicher, ökologischer und effizienter gestalten und sie so auch bei steigenden Bevölkerungszahlen lebenswert machen. Die Entwicklung entsprechender Smart City-Konzepte gehört zu den zentralen Herausforderungen der Stadtentwicklung in Deutschland und den meisten Ländern der westlichen Welt. Die SMART CITY SOLUTIONS hält ganzheitliche Lösungen für die Bewältigung und Vernetzung öffentlicher Aufgabenbereiche wie etwa Sicherheits- und Infrastrukturleistungen bereit.

Im Rahmen der Fachmesse zeigen Lösungsanbieter Anwendungsbeispiele [LINK] aus unterschiedlichen Städten auf, in denen sie ihre Technologien bereits in die Praxis umgesetzt haben. Auf der SMART CITY EXPO und STAGE treffen diese Anbieter auf genau ihre Zielgruppe: Städte, die Bedarf an exakt diesen Konzepten haben. Die Start-up Area bietet jungen Unternehmen der Branche ein Podium, um ihre zukunftsweisenden Smart-City-Ideen in Szene zu setzen, während Besucher im Meet-up Bereich Gelegenheit haben, Anwendern von Smart-City-Lösungen mit Vorbildfunktion aus der Stadtentwicklung in Deutschland und aller Welt persönlich zu begegnen.

Smart City-Konzepte können nahezu alle städtischen Lebens- und Aufgabenbereiche berühren: So zielen die Lösungen nicht zuletzt unter Umweltgesichtspunkten auf die Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in der Stadt von morgen ab – was sich im gleichen Zuge positiv auf die Lebensqualität ihrer Bewohner und die ökonomische Wettbewerbsfähigkeit auswirkt. Vor diesem Hintergrund will die SMART CITY SOLUTIONS Impulse für die Stadtentwicklung nicht nur in Deutschland geben und als Ideenlieferant für alle jene dienen, die an der Stadt der Zukunft arbeiten.

Die ganzheitliche Herangehensweise an die Herausforderung Smart City zeigt sich auf der Fachmesse in einem breit aufgestellten Themenspektrum: Geboten werden Datenmanagement- und Infrastrukturlösungen, welche die wichtigsten Aufgabenbereiche der Stadtentwicklung in den Themenfeldern Mobilität und Verkehr, Energie und Umwelt, Sicherheit und Resilienz sowie Stadt- und Raumplanung abdecken.